Agrolio

Agrolio

Das Agrolio entstand aus der Leidenschaft und der starken Bindung der Familie Agresti an das Land! Die Produktion von nativem Olivenöl extra begann in den 1930er Jahren, als Vincenzo Agresti, ein landwirtschaftlicher Unternehmer aus Andria, mit der Produktion von Oliven der Sorte Coratina begann und eine einzigartige Mühle ihrer Art mit einer kontrollierten Produktionskette bis zum abgefüllten Öl einweihte.
In den 90er Jahren wächst und expandiert das Unternehmen. In der neuen Zentrale werden die Werke renoviert und der Transformationsprozess von Agrolio beginnt langsam.

Mehr lesen

8 Artikel gefunden

1 - 8 von 8 Artikel(n)

Mit dem Erwerb zusätzlicher Flächen (von 10 auf 70 Hektar) und mit Hilfe der Technologie beginnt die Modernisierung des Unternehmens, auch für die automatisierten Verpackungslinien, die Kosten und Lieferzeiten der Produkte optimieren und den Vertrieb und Verkauf unterstützen.
Dank der ausgereiften Instrumentierung und Technologie glänzt Agrolio im Panorama des Oliven- und Lebensmittelsektors.
Die Besonderheit des Unternehmens besteht seit jeher darin, in allen Verarbeitungsstufen präsent zu sein, vom Anbau des Olivenbaums bis zur ständigen Überwachung des Territoriums; von der Verarbeitung des Produktes über die Lagerung bis hin zur Abfüllung.

Preise und Ehrungen:
- Gambero Rosso: 'Tre Foglie' Opera Intenso Monocultivar Coratina 2019
- 24. Internationaler Preis Biol 2019: 'Opera Delicato' für das beste Bio-Olivenöl extra vergine der Welt
- Slow Food: Slow Olive, Agrolio Srl Selected Company, Olivenölkampagne 2017-18
- Olive Japan International Virgin Oil Competition: Opera Intenso Gewinner, Silver Medal Award 2017
- Olive Japan International Virgin Oil Competition: Eccelso Bio Winner, Silver Medal Award 2016
- 10. China International Olive Oil Competition 2015