Cutrera

Cutrera

Frantoi Cutrera widmet sich bereits seit etwa einem Jahrhundert der Herstellung von Extra Vergine Olivenöl, mit all der Liebe und Leidenschaft, die diese Familie an ihr Land - Sizilien - bindet. Die erste Stärke des Olivenöl-Erzeugers Frantoi Cutrera ist die geografische Lage der Olivenhaine von etwa 50 Hektar, im Süden Siziliens. Hier gedeihen die Olivenbäume seit Tausenden von Jahren in ihrem natürlichen Lebensraum.

Mehr lesen

88 Artikel gefunden

1 - 12 von 88 Artikel(n)

Die Techniken des Anbaus, der Ernte und der Verarbeitung von Oliven, die verwendet werden, haben ihre Wurzeln in der Geschichte der Insel.
Eine weitere Stärke stellt die Ölmühle dar, die aus drei Extraktionslinien besteht. Die drei Produktionslinien ermöglichen eine schonende Verarbeitung der Oliven, die die Produktion eines erstklassigen Öls garantieren.
Das gepresste Olivenöl wird unter optimalen Temperaturen und unter Ausschluss von Sauerstoff gelagert. Bei der Abfüllung der Flaschen werden die Flaschen vorher mit Stickstoff gefüllt, um alle ernährungsphysiologischen und organoleptischen Eigenschaften des Olivenöls zu bewahren.
Schließlich hat das Know-How ermöglicht, die vielen nationalen und internationalen Auszeichnungen zu erhalten.

Preise und Ehrungen:

2022

  • Gambero Rosso - Frantoio dell'Anno
  • Biol - Extra-Goldmedaille - Primo Bio
  • NYIOOC - Goldpreis - Nocellara Salvatore Cutrera
  • NYIOOC - Goldpreis - Primo Dop Monti Iblei
  • Slow Food - Grande Olio - Primo Dop Monti Iblei
  • A.I.R.O - Bester DOP - Primo Dop Monti Iblei
  • Bibenda - 5 Tropfen - Primo Dop Monti Iblei
  • Bibenda - 5 Tropfen - Nocellara Salvatore Cutrera
  • Lodo-Führer - Orciolo d'Oro - Primo Dop Monti Iblei
  • Lodo Guide - Lodevole - Primo Bio
  • Ercole Olivario - Menzione di Merito Impresa Donna
  • L'oro D'Italia - 5 goldene Tropfen - Primo Dop Monti Iblei
  • L'Oro D'Italia - Kategorie DOP - 1. Platz - Primo Dop Monti Iblei
  • L'Oro D'Italia - 5 goldene Tropfen - Nocellara Salvatore Cutrera
  • L'Oro D'Italia - Monocultivar Kategorie mittelfruchtig - 1. Platz - Primo Dop Monti Iblei
  • Il Magnifico - 2 Sterne - Primo Dop Monti Iblei
  • Il Magnifico - 1 Stern - Nocellara Salvatore Cutrera
  • Merum - Nocellara Salvatore Cutrera
  • Internationaler Olivenölpreis Zürich - Best Of 20 Years - Primo Bio
  • Internationaler Olivenölpreis Zürich - Best Of 20 Years - Primo Dop Monti Iblei
  • International OlInternationaler Olivenölpreis Zürich - Gold Olive - Primo Bio
  • Internationaler Olivenölpreis Zürich - Silberne Olive - Primo Dop Monti Iblei
  • Los Angeles Olive Oil Competition – Gold Modern Classic Medal – Nocellara Salvatore Cutrera
  • Olivenölwettbewerb in Los Angeles – Goldmedaille – Primo Dop Monti Iblei
  • Joop - Klassenbester PDO - Primo Dop Monti Iblei
  • Joop - Klassenbester Monokultivar - Nocellara Salvatore Cutrera


2021

  • Gambero Rosso - 3 Blätter - Primo Bio
  • Gambero Rosso - Stern - 3 Blätter für 10 Jahre
  • A.I.R.O - Premio Miglior olio Sicilia DOP - Primo Dop Monti Iblei
  • Bibenda - 5 Tropfen - Primo Dop Monti Iblei
  • Bibenda – 5 Tropfen – Nocellara Salvatore Cutrera
  • Biol - Top Ten - Primo Bio
  • Biol - Extra-Goldmedaille - Primo Bio
  • Biol - Extra Goldmedaille - Primo Double
  • L'Oro d'Italia - Kategorie Monocultivar Intense 1. - Nocellara Salvatore Cutrera
  • L'Oro d'Italia - Kategorie Monocultivar Intense Premio eccellenza - Primo Dop Monti Iblei
  • Il Magnifico - Olivenöl Extraqualität - Primo Dop Monti Iblei
  • Il Magnifico - Olivenöl Extraqualität - Nocellara Salvatore Cutrera
  • Ercole Olivario - Menzione di Merito Impresa Donna
  • Ercole Olivario - Finalist DOP Kategorie - Primo Dop Monti Iblei
  • Ercole Olivario – Finalist in der Extravergin-Kategorie – Nocellara Salvatore Cutrera
  • Internationaler Olivenölpreis Zürich - Silberne Olive - Primo Dop Monti Iblei
  • Internationaler Olivenölpreis Zürich - Olive in Bronze - Primo Bio
  • NYIOOC-Wettbewerb – Goldpreis – Primo Dop Monti Iblei
  • NYIOOC-Wettbewerb – Goldpreis – Nocellara Salvatore Cutrera
  • Olive Japan International Award – Goldmedaille – Primo Dop Monti Iblei